Wie ich zu Merlin kam und wieder Weihnachtsmarkt

Dino Merlin

Dino Merlin ist ein bekannter Sänger auf dem Balkan. Jetzt singt er solo, aber begonnen hat er vor vielen Jahren mit einer Gruppe, die sich Merlin nannte. Mir war das zu jener Zeit gänzlich unbekannt, also er und die Gruppe. Wir sprechen von den 90-ern.

Unser „Kennenlernen“

Damals sind wir mit dem Bus runter gefahren, also zu den Verwandten in Bosnien-Herzegowina. Eine solche Busfahrt dauerte gerne mal so 24 Stunden, je nach Verkehrslage (viele der heutigen Autobahnen gab es noch nicht) und Verrücktenstatus des Fahrers. Da viele Jugendliche das machten war es eigentlich immer ganz lustig im Bus. Bei dieser einen Fahrt, es war Winter, lernte ich nun Merlin kennen. Der Busfahrer ließ die Musik laufen – in Dauerschleife. Die ersten fünf Male fand ich es noch gut, es war neu, hörte sich gut an. Die nächsten 20 Male habe ich es gehasst, denn es hörte nicht auf. Der Busfahrer drehte die Kassette (ja, das war damals noch populär) gnadenlos um wenn die Seite zu Ende war. Allgemeiner Konsenes war es auch den Busfahrer nicht zu ärgern, also sagte keiner was. Das Ende der Geschichte war, dass ich mir die Kassette dann gekauft habe – uns verband schließlich ein 24 Stunden-Hören-der-Musik-Band.

Jetzt

Und ich bereue es nicht. Er ist einer der Musiker, die ich sehr sehr gerne höre und gehört habe über all die Jahre. Nur irgendwie bin ich nie bei einem seiner Konzerte gewesen, obwohl er oft in Deutschland aufgetreten ist. Es war mein Wunsch mal eins seiner Konzerte zu besuchen. Und er wurde wahr. Zum Geburtstag schenkte mir mein Mann Konzertkarten für Dino Merlin – in Zagreb! Er hatte alles organisiert: Flug, Kinderbetreuung während des Konzerts. Es war ein wunderbar langes Wochenende in Zagreb.

Das Konzert fand in der Arena Zagreb statt, eine Event-/Sporthalle. Man kann prima früher dort hingehen, denn direkt daneben ist ein riesiges Shoppingcenter (eins von vielen in Zagreb). Das Konzert war ausverkauft. Es war grandios!!! Tolle Stimmung, klasse Atmosphäre! Wenn er seine älteren Lieder sang, war es wie eine Zeitreise für mich. Ich habe es sehr genossen! Merlin hat eine tolle Show hingelegt und ich hatte den Eindruck, dass er noch viel Spaß am Musik machen hat. Seine Agilität hat mich beeindruckt. Das Konzert ist aufgezeichnet worden und ich freue mich darüber es mir irgendwann dann nochmal anschauen zu können.

Eindrücke vom Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in Zagreb ist wieder zum schönsten Europas gewählt worden. In Deutschland bekommt man es nicht so mit, aber die Medien in Kroatien waren voll damit. Und er war dieses Jahr noch größer und spektakulärer. Einige der Attraktionen waren noch nicht offen, so dass wir nich da waren. Bei anderen ging es leider nicht, weil sie ausverkauft waren. Anfang des Jahres habe ich über die Kinderaufführungen von Kraš in der Vorweihnachtszeit berichtet. Wir haben uns gefreut, dass wir dieses Jahr da sind und hinkönnen zur „Slatka tajna“/Süßes Geheimnis. Pustekuchen, die Karten waren ausverkauft. Wer also hin will, sollte sich rechtzeitg kümmern.

Hier ein paar Eidnrücke des Weihanchtsmarkts:

Dieses Mal war dort leider kein kleiner Spielplatz aufgebaut.

Die obere Stadt „gornji grad“ war wunderbar geschmückt und man hatte einen tollen Ausblick.

Hier war eine Eisbahn aufgebaut, die nicht vereist war. Schwer zu erklären, aber der Belag bestand aus einem Kunststoff und nicht aus Eis. Schlittschuhe konnte man sich leihen und ab ging die Post. Die Bahn war klein und ist auch nicht ganz so rutschig wie Eis, jedoch für Anfänger perfekt geeignet. Unsere kleine Chefin war drauf und konnte sogar ein bisschen allein fahren. Es war klasse!

Klovicevi dvori

Es gab viel Kunstschnee in der Stadt. Dieses Foto amg ich sehr durch die Hausbemalung im Hintergrund. Der Weihnachtsmarkt sah tagsüber so aus.

Und abends so

Blick auf die Kathedrale abends vom Weihnachtsmarkt in der Oberstadt

In der Stadt tagsüber

Abends am Zrinjevac

Und zum Abschluss

Ban Jelačić trg/Platz

Ich wünsche euch allen eine tollen Rutsch ins Jahr 2017! Das nächste Jahr soll euch viel Freude, Gesundheit und Zufriedenheit bringen!

Eure Gordana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.