Sv. Filip i Jakov

Sv. Filip i Jakov ist ein wirklich familienfreundlicher Ort, ca. 25 km südlich von Zadar.  Übrigens steht Sv. (Sveti) für Hl. (Heilig). Wir haben in Zadar gewohnt und sind für einen Nachmittag nach Sv. Filip i Jakov zum Baden gefahren, die Magistrala (Küstenstraße Kroatiens) entlang. Das dauerte ca. 30 Min. und die Aussicht war grandios, so am Meer entlang zu fahren. Den Tipp hatten wir von einer Freundin bekommen, die Sv. Filip i Jakov als familienfreundlich, aber nicht überfüllt bezeichnete.

In Sv. Filip i Jakov sind wir dann direkt auf einen öffentlichen Parkplatz gefahren, der einfach zu finden war. Von da aus waren es auch nicht mehr weit zum Meer. Wir liefen vorbei an Bäckereien und Strandständen, sollte man also was vergessen haben oder der kleinen Hunger quälen, in Sv. Filip i Jakov wird man super versorgt!Im Stadtzentrum angelangt, bogen wir nach links und wählten damit den Strand „Iza Banja“.

Iza Banja

Strand Iza Banja

Iza Banja ist ein Kiesstrand, Weiterlesen