Novalja für und mit Kinder(n)

Ein paar Worte zu Novalja und der Insel Pag

Von Novalja auf der Insel Pag hatte ich schon gehört, aber da gab es keinen Zusammenhang mit Kinderfreundlichkeit, sondern Novlja war für mich ein Synonym für Partyziel der Jugend. Freunde luden uns ein den Tag mit ihnen dort zu verbringen. Wir waren in Zadar stationiert, also bot sich ein Tagesausflug an. Es dauert von Zadar mit dem Auto ca. eine Stunden. Wir fuhren zum Strand Planjka Trinćel in Novalja und ich bin begeistert, weil er ideal für Kinder ist! Danke an unsere Freunde, die ihn uns gezeigt haben!

Die Insel Pag liegt in der Nähe der Stadt Zadar. Pag ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden, so dass man problemlos hinkommt ohne Fähre. Zum Strand gehört ein Parkplatz und wir hatten nur ein paar Schritte bis zum Strand. Obwohl es so nah an der Straße ist, gab es keinen Straßenlärm und die Gefahr, dass unsere kleine Chefin zur Straße läuft, war nicht gegeben, da es eine Art Eingang gibt.

Der Strand Planjka Trinćel

Oft werde ich gefragt, ob es denn in Kroatien auch Sandstrände gäbe. Bisher dachte ich, es gäbe kaum welche, doch mit der Zeit entdecke ich immer mehr Sandstrände in Kroatien. Dieser hier ist auch einer, also ideal für Kinder verschiedenen Alters.Sandburg Novalja

Weiterlesen

Skradin

Skradin ist ein malerisches Städtchen nördlich von Šibenik. Wir sind für einen Nachmittag dorthin gefahren. Am Eingang in die Stadt kann man gut parken. Es gibt dort einen bezahlten Parkplatz von dem man gut und schnell zu Fuß in die Stadt kommt.

Spielplatz

Direkt am Parkplatz gelegen ist ein Spielplatz, hört sich grad nicht so attraktiv an, aber es ist toll. Die Kinder haben viel Platz zum Spielen und es liegt direkt am Meer, so dass man bis zum Wasser laufen kann. Wir haben es nicht getan, aber Baden ist vermutlich dort auch möglich. Und der Vorteil ist, dass man sowohl bei der Ankunft wie bei der Abfahrt die Kinder sich austoben lassen kann und damit vermutlich eine ruhigere Fahrt hat.Spielplatz SkradinSchaukeln SkradinMülleimer Skradin Weiterlesen

Nationalpark Krka

In der Elternzeit haben wir einen weiterenNationalpark besucht: Nationalpark Krka. Es gibt dort wunderschöne Wasserfälle wie auch bei den Plitvicer Seen, die wir besucht haben.

Warum also auch dahin? Nun, es liegt südlicher als die Plitvicer Seen, der Nationalpark Krka liegt in Mitteldalmatien zwischen Knin und Šibenik. Und weil es dort einfach wunderschön ist! Es ist wie ein Urlaub für Augen und Seele, einfach Schönes sehen und genießen. Wenn man dort in der Nähe ist, sollte man hin!

Weiterlesen